Stationen meines Lebens

 

Sylwia Skupiewska, 1990 in Sepolno Krajenskie in Polen geboren. Malerin, Fotografin, Kulturmanagerin, Kulturanimateurin und Malerin.


Kunst ist mein Leben. Ich versuche dem Betrachter meine Gefühle und Emotionen durch meine Bilder näher zu bringen. Schon als Kind bin ich mit der Kunst in Berührung gekommen. Die größte Bedeutung in meiner Entwicklung hin zu dem, was ich heute bin, spielte meine Mutter. Sie ist die Person, die mich immer inspiriert und gefördert hat. Meine größte Leidenschaft ist die Fotografie, ich liebe es Portraitaufnahmen von den unterschiedlichsten Menschen zu machen. Ich beobachte die Menschen und versuche das Besondere jedes Einzelnen in meinen Bildern festzuhalten. Außerdem fühle ich mich auch in der Malerei, dem Zeichnen und der grafischen Gestaltung Zuhause. Ich zeichne gerne meine Gedanken, was ich fühle und denke. Meine Arbeit ist mein Leben, meine Kunst, mein Glück....
  
Meine Stilrichtungen sind unter anderem Expressionismus, Surrealismus und Naturalismus.

Meine Vita:

2009 – begann ich mein Studium zur Kulturmanagerin. Im selben Jahr hat auch meine Karriere als Malerin, Fotografin und Animateurin angefangen.
 
2011 – stellte ich mit meiner Kunstgruppe PRO ART STUDIO verschiedenste Gemälde im Kulturzentrum in Sepolno Krajenskie in Polen aus.
 
2011 – malte ich dem berühmten polnischen Filmproduzenten und Regisseur Krzysztof Zanussi zu dessen Besuch im Kulturzentrum meiner Heimatstadt Sepolno Krajenskie ein Portrait.
 
2011 – organisierte ich ein  speziell auf Kinder ausgerichtetes Kunstprojekt unter dem Motto "Märchenhafte Fotografien". Finanziert wurde das Projekt vom polnischen Kulturministerium.
 
2012 – wurde ich in der Kategorie "Künstler über 18 Jahre" ausgezeichnet und gewann eine Ausstellung meiner Bilderreihe "Kindheit" in WOAK in Torun (Polen).
 
2012 – zog ich alleine nach Deutschland.

2012 – machte ich meinen Bachelor Abschluss in Kulturwissenschaften (Bachelor of Arts).
 
2013 – stellte ich mit dem Verein "Junge Freunde" meine gemalten Werke unter dem Motto "House of Horrors" am Sprengel Museum Hannover aus.

 

2016 - ich stelle bei das Cafe Haertle in Braunschweig meine Malereien und Zeichnungen aus - „JungeKunst“ Malereien und Zeichnungen der Künstlerin Sylwia Skupiewska. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Ölgemälden und Acrylmalerei. (bis ende März 2017).

 

Ab 06/2017

Freiberufliche Tätigkeit als Künstlerin